Abteilung Attacke ist das Feld des CDU-Generalsekretärs Paul Ziemiak. Foto: dpa

Die CDU versucht, die Grünen als unsichere Kantonisten zu diskreditieren. Warum sie damit gleich drei taktische Fehler auf einmal macht, erklärt unsere Kolumnistin Katja Bauer.

Berlin - Es sind scharfe Töne: „Die Grünen wollen eine linke Republik, sie wollen unberechenbar alles auf den Kopf stellen“, schrieb der CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak neulich. Unberechenbar? Da möchte man aus Stuttgarter Sicht besorgt zurückfragen: Weiß das eigentlich auch Thomas Strobl?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: