Es soll immer noch Leute geben, die auch ohne Ratgeber putzen können. Foto: dpa/Monika Skolimowska

Die kollektive Ratlosigkeit greift um sich. In Buchläden und im Internet finden sich haufenweise Ratgeber zu allen möglichen Themen. Wie bekommt man den Kopf frei von Unfug? Höchste Zeit für ein paar wirklich wichtige Tipps.

Stuttgart - So putzen Sie Ihre Wohnung wie ein Profi. So bekommen Sie den Backofen wirklich sauber. Sieben Tipps für garantiert streifenfreie Fenster. Online-Artikel mit solchen Überschriften stoßen auf reges Interesse. Offenbar brauchen viele Menschen mittlerweile selbst für alltägliche Verrichtungen wie Putzen einen Ratgeber. Hobbysoziologen führen das auch darauf zurück, dass gerade in Single-Haushalten meist niemand zur Hand ist, den oder die man um wisch- oder saugdienliche Hinweise bitten könnte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: