Während Finanzminister Olaf Scholz am Montag vor einer Eurogruppensitzung die Presse informiert hat, wird hinter den Kulissen über seinen Entwurf eines Jahressteuergesetzes verhandelt. Foto: dpa/Michael Kappeler

Die Koalition plant ein Paket von Steuervergünstigungen. Was als gemeinnützig gilt, ist im Detail noch offen.

Berlin - Knapp ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl stehen Union und SPD kurz davor, ein Versprechen aus dem Wahlkampf 2017 einzulösen. „Wir stärken bürgerschaftliches Engagement und Ehrenamt“, hatte es anschließend im Koalitionsvertrag geheißen – in dieser Woche sind die Verhandlungsführer beider Bundestagsfraktionen sowie des Finanzministeriums dabei, die letzten Details eines „Ehrenamtspakets“ zu klären.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: