Michael Kusterer und Annika Gehrmann sind oft auf Demos anzutreffen. Sie sagen, es müsse sich auf der Straße zeigen, wie wichtig das Thema Umwelt ist. Foto: privat

Die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit, die die EU anpeilt, ist ein Megaprojekt. Um die breite Masse darauf vorzubereiten, sind vor Kurzem Klimapaktbotschafter ernannt worden. Ein Ehepaar aus Bayern erzählt, wie es andere fit für den Wandel machen will.

Stuttgart - Mit dem Green Deal hat die EU signalisiert: Sie will sich ändern. Mit einer grünen Transformation sollen die Klimaziele erreicht werden. Abgesehen davon, dass das ohnehin ein Megavorhaben ist, leben in der EU rund 447 Millionen Menschen von Dänemark bis Portugal. Soll die Wende gelingen, muss sie der Basis, der breiten Masse erklärt und schmackhaft gemacht werden. Hier kommen Annika Gehrmann und Michael Kusterer ins Spiel. Weil die EU nicht jeden Einzelnen an die Hand nehmen kann, hat sie vor Kurzem Klimapaktbotschafter ernannt. Leute wie das Ehepaar aus Oberbayern.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: