Kioske sind für einige Menschen ein Treffpunkt im Viertel. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Ingke Günther, Zweite Vorsitzende des 1. Kioskclub Museum am Ostwall 06 in Dortmund, setzt sich für den Erhalt des Treffs um die Ecke ein. Ein Problem sind die steigenden Ladenmieten.

Stuttgart - Im Ranking der ausgefallensten Vereine hätte er wohl einen Spitzenplatz verdient: Der 1. Kioskclub Museum am Ostwall 06 in Dortmund widmet sich seit vielen Jahren den Büdchen, Trinkhallen und Kiosken dieser Republik. Warum die Mitglieder diese Kultur für schützenswert halten, hat uns die Zweite Vorsitzende des Vereins, Ingke Günther, verraten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: