Kein leeres Versprechen: Die Stuttgarter Kinos, hier das Cinema am Schlossplatz, haben die Krise überstanden. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Die Kinobetreiber freuen sich über guten Zuschauerzuspruch – und haben ihre Not mit den strengen Corona-Auflagen.

Stuttgart - Das Kinopublikum hat sich während der Pandemie nicht vom Kino entwöhnt, sondern ist Anfang Juli zahlreich zurückgekommen. „Die Leute haben Lust auf Kino, sie wollen Filme richtig erleben“ sagt Margarethe Söhner von den Innenstadtkinos Gloria, EM und Cinema. Die Wochenenden seien sehr gut gelaufen, befeuert auch durch Blockbuster wie „Black Widow“ und „Fast & Furious 9“. „In Filme wie ,Catweazle‘ kommen ganze Familien.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: