Bewegung und Sport in Vereinen wie in Vor-Corona-Zeiten – das hat vielen Kindern und Jugendlichen im Lockdown gefehlt. Foto: Lichtgut/Achim Zweygarth

Der Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen wird weitreichende Folgen haben, sagt Alexander Woll, Leiter einer bundesweiten Motorik-Studie – und präsentiert überraschende Ergebnisse.

Karlsruhe Der Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen wird weitreichende Folgen haben, sagt Alexander Woll, Leiter einer bundesweiten Motorik-Studie. Der Karlsruher Sportwissenschaftler leitet seit 2002 das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Langzeitprojekt „Motorik-Modul-Studie zur Entwicklung von körperlicher Aktivität, Fitness und Gesundheit in Deutschland“ – und kommt zu überraschenden Ergebnisse. -

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: