In der Kita Lerchenheide gibt es dringenden Sanierungsbedarf, insbesondere am Dach. Foto: Iris Frey

In der Kita Lerchenheide ist eine Dachsanierung dringend fällig. Die katholische Kirche hofft zudem, dass die Einrichtung länger bestehen kann. Heute wird über die Kita im Stadtentwicklungsausschuss gesprochen.

Bad Cannstatt - Die Kindertagesstätte Lerchenheide muss dringend saniert werden, insbesondere das Dach. Seit Jahren erhält die Einrichtung, die sich in einem Landschaftsschutzgebiet befindet, immer wieder eine Duldung von der Stadt für ihren Betrieb. Zuletzt hatte die CDU-Gemeinderatsfraktion im März nachgefragt. Heute nun wird der Ausschuss für Stadtentwicklung und Technik über das Thema beraten.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch