Porsche-Felgen im Blickpunkt: Unbekannte Diebe haben die Sportwagenräder derzeit besonders im Visier. Foto: dpa/Marijan Murat

Die Felgen des Sportwagens im Wert von mehreren Tausend Euro stehen bei Langfingern gerade hoch im Kurs. Wie aber kommen sie an der Sicherung vorbei?

Stuttgart - Porsche-Besitzer sind beunruhigt. „Für so etwas bietet der Hersteller doch eigentlich eine Sicherung an“, sagt ein Besitzer eines Macan-Geländewagenmodells, „wie kann man so etwas so leicht aushebeln?“ So etwas – damit meint der Sportwagenfahrer die Serie von Räderdiebstählen in der Region Stuttgart, bei der Felgen im Wert von mehreren Zehntausend Euro verschwunden sind.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: