Die Gruppe Silsamba beeindruckte das Publikum mit ihren Samba-Tanzeinlagen. Foto: Jakob Henke

Wer schon einmal Aufnahmen des Karnevals in Rio gesehen hat, dem kommen sofort Worte wie „exotisch“ und „spektakulär“ in den Sinn. Ein bisschen dieses Feelings bringt der Verein tigre vermelho nun schon seit knapp zwei Jahrzehnten auch nach Stuttgart – jedes Jahr veranstaltet er den Carnaval dos Tigres.

Bad Cannstatt - Wer schon einmal Aufnahmen des Karnevals in Rio gesehen hat, dem kommen sofort Worte wie „exotisch“ und „spektakulär“ in den Sinn. Ein bisschen dieses Feelings bringt der Verein tigre vermelho nun schon seit knapp zwei Jahrzehnten auch nach Stuttgart – jedes Jahr veranstaltet er den Carnaval dos Tigres. Dazu wurde am vergangenen Samstagabend wieder in die Phoenixhalle im Römerkastell eingeladen. Der Besucherandrang war wie gewohnt groß.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch