Szene aus „Die Moral der Ruth Halbfass“ von Volker Schlöndorff mit Senta Berger in der Hauptrolle. Foto:  

In ihrem Buch „Karlsruhe als Filmkulisse“ erzählen Oliver Langewitz und Nadine Knobloch viele tolle Geschichten – zum Beispiel, wie Volker Schlöndorff eine Traumvilla für ein Filmprojekt vom Hubschrauber aus entdeckte.

Karlsruhe - Für das Film-Geschehen und Produktionen im Südwesten sind Baden-Baden mit dem SWR und auch Ludwigsburg mit der Filmhochschule wichtige Adressen. Karlsruhe, die drittgrößte Stadt im Land, steht da nicht unmittelbar im Fokus. Dabei bietet die nordbadische Stadt oft eine wichtige Kulisse: nicht nur für „Tatort“-Folgen aus Ludwigshafen, Stuttgart – oder früher auch Konstanz. Hier gaben sich auch schon Oscarpreisträger die Klinke in die Hand.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: