Die autonome Region Südtirol hat in Italien eine Sonderstellung. Foto: imago /Shotshop/lianem

Wenn Kultur über den Erfolg der Impfkampagne entscheidet: In Italien ist die Corona-Impfquote fast nirgends niedriger als in Südtirol. Gerade die deutschsprachige Bevölkerung dort will sich nicht impfen lassen. Warum ist das so?

Bozen - Eineinhalb Wochen nach dem Beginn des neuen Schuljahres erhielt die Südtiroler Lehrerin Bettina U. einen Brief ihres Arbeitgebers. Betreff: „Enthebung vom Dienst wegen fehlender grüner Covid-19 Bescheinigung“. Die 52-Jährige ist mit sofortiger Wirkung bis Ende des Jahres suspendiert, erhält kein Gehalt mehr.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: