Äbtissin Mechthild Thürmer gibt sich kämpferisch. Foto: Maria Frieden

Die oberfränkische Kirchenfrau Mechthild Thürmer hält am Kirchenasyl fest: Jetzt droht ihr eine Gefängnisstrafe

München - Die einen bündeln ihre Pfeile, um deren Durchschlagskraft zu erhöhen; die anderen rüsten auf, indem sie offensiv nach außen tragen, was bisher hinter verschlossenen Türen geregelt wurde. Das Gerichtsverfahren, auf das die oberfränkische Äbtissin Mechthild Thürmer zusteuert, hat das Zeug, zu einem Musterprozess zu werden zwischen Politik und Justiz auf der einen und den Kirchen auf der anderen Seite.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar