Julian Leist (re.) soll mit seiner Erfahrung den Kickers auf und neben dem Platz weiterhelfen. Foto: Baumann/Alexander Keppler

Julian Leist ist neben Mijo Tunjic der erfahrenste Spieler der Stuttgarter Kickers. Der Abwehrspieler sagt im Interview, warum ihn die Tabelle nicht beunruhigt und weshalb er auch kein Problem hat, mal auf der Bank zu sitzen.

Stuttgart - Aus den vergangenen vier Spielen in der Fußball-Oberliga haben die Stuttgarter Kickers zehn Punkte geholt. Vor dem Spiel an diesem Samstag (14 Uhr) beim 1. CfR Pforzheim ordnet der stellvertretende Kapitän Julian Leist die Lage ein. Die nötige Erfahrung dazu hat der Innenverteidiger – der 33-Jährige ist lange im Geschäft und spielte auch schon in München für den FC Bayern II und den TSV 1860 II.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: