Der Mann mit der Taktiktafel. Früher lauschten die Deizisauer Männer den Worten des Trainers Steffen Rost – doch das ist lange her. Mittlerweile engagiert sich der frühere Spieler als Jugendcoach bei seinem Heimatverein. Foto: /Herbert Rudel

Ein Jahr nach dem Ende der JSG Deizisau/Denkendorf: Deizisaus Handballer wollten ihre Nachwuchsarbeit wieder selbstständig betreiben. Die erste Zwischenbilanz fällt positiv aus.

Deizisau - Dennis Prinz, Gerd Fischer, Uwe Brinzing, Steffen Rost, Marcel Killat: Denkt man sich die Männer, die hinter diesen Namen stecken, um ein paar Jährchen jünger, so hätte man den Stamm einer wirklich ordentlichen, hochklassigen Handballmannschaft zusammen. Mit Ausnahme von Killat, bei dem man sich das mit dem Jüngerdenken schlicht schenken kann, denn er steht auch heute noch voll im Saft. Es handelt sich bei der Aufzählung aber nicht um die AH-Mannschaft des TSV Deizisau – auch wenn es Schnittmengen gibt –, sondern um einen Teil der Jugendtrainer des Vereins.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: