Jetzt beginnen die Wespenköniginnen, geeignete Plätze für den Bau ihrer Nester zu suchen. Foto: Marion Neuhauß - Fotolia

Die Wespenköniginnen suchen gerade geeignete Plätze, um ihre Nester zu bauen. Experten raten zu Gelassenheit und geben Tipps, um nicht gestochen zu werden.

Jetzt schwärmen sie vereinzelt wieder aus: die gelb-schwarz gestreiften Wespenarten, darunter auch die großen Hornissen. Wespenköniginnen sind nun verstärkt auf der Suche nach einem guten Standort, um ein Nest zu bauen. Unglücklicherweise finden vor allem Rollladenkästen und Unterschlupfmöglichkeiten auf Terrassen oder Balkonen besonderes Gefallen. Zwangsläufig kommen die geschickten Flieger damit oft in Interessenskonflikt mit den eigentlichen Bewohnerinnen und Bewohnern. Vermehrt rufen verängstigte Bürger bei den Experten der Stadt an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: