Foto: dpa - Symbolbild: dpa

In einem Hinterhof in Stuttgart-Möhringen hat die Polizei offenbar rund 30 gestohlene Fahrräder entdeckt. Ein 49-Jähriger räumte den Diebstahl ein. Geschädigte gesucht.

Stuttgart-Möhringen (pol)Polizeibeamte haben am Mittwochvormittag (03.07.2019) in der Leinenweberstraße rund 30 offenbar gestohlene Fahrräder entdeckt. Ein anonymer Hinweis führte die Beamten zu dem Hinterhof des Gebäudes. Dort fanden sie 33 Fahrräder, von denen drei in den polizeilichen Fahndungssystemen als gestohlen gemeldet waren. Sie beschlagnahmten alle Räder. Der 49-jährige Hausbewohner kam am Abend zum Polizeirevier, in seiner Vernehmung räumte er ein, alle Fahrräder im Bereich Degerloch gestohlen zu haben. Zeugen und insbesondere Personen, denen in Degerloch ein Fahrrad gestohlen worden ist, werden gebeten, sich beim Polizeirevier 4 Balinger Straße unter der Rufnummer +4971189903400 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: