Wo geht’s lang in der Coronapandemie? Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Die Stadt Stuttgart mietet sich mit einem Impfzentrum bei einem Stadtrat ein. Doch auch in Zeiten der Pandemie darf sich die Stadt keinem Verdacht aussetzen, kommentiert StN-Titelautor Christian Milankovic.

Stuttgart - Es kann kaum einen Zweifel geben: das Impftempo wird ein Maßstab dafür sein, ob und wie gut die Stuttgarterinnen und Stuttgarter durch die vierte Welle der Coronapandemie kommen. Daher ist es zu begrüßen, dass die Stadtverwaltung alle Hebel in Bewegung setzt, möglichst rasch möglichst vielen den unkomplizierten Zugang zum Pieks zu ermöglichen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: