Vor der Wangener Kelter standen die Freiwilligen gestern Schlange, um sich gegen Corona impfen zu lassen. Foto: Elke Hauptmann

Um die Impfquote zu erhöhen, bietet die Stadt Stuttgart Corona-Schutzimpfungen ohne Termin in den Stadtbezirken an. Das Mobile Impfteam des Robert-Bosch-Krankenhauses machte am Freitag in Wangen Station – und hatte reichlich zu tun.

Wangen - Die „Praxis“ des Mobilen Impfteams des Robert-Bosch-Krankenhauses (RBK) war schnell eingerichtet: Vor der Wangener Kelter wurden gestern ein paar Bänke und Stühle für die Wartenden aufgestellt sowie Tische, an denen sie das Anamnese-Formular ausfüllen konnten. Das eigentliche „Behandlungszimmer“ im Vorraum des historischen Gebäudes bestand aus einem Tisch, an dem das Aufklärungsgespräch durch medizinische Fachkräfte stattfand – und hinter einem Paravent wurde die Spritze verabreicht. Eine Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung war nicht erforderlich.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: