Die Idee: Das Feuerwehrhaus in der Hindelanger Straße soll zu einem Ortsmuseum umgebaut werden. Foto: Elke Hauptmann

Lange vor dem geplanten Umzug der Freiwilligen Feuerwehr Untertürkheim in ein neues Domizil an der Augsburger Straße meldet der Bürgerverein seine Idee zur Nachnutzung des Fachwerkgebäudes an.

Untertürkheim - Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten weit voraus. Und so wird schon jetzt über die Nachnutzung des heutigen Feuerwehrhauses in der Hindelanger Straße 6 diskutiert, obwohl der Spatenstich für den geplanten Neubau der Wache auf dem Kälte-Fischer-Areal noch eine ganze Weile auf sich warten lässt. Mit dem Baubeginn auf dem Grundstück an der Augsburger Straße 289-293 ist nach Einschätzung der Stadtverwaltung frühestens Ende 2024, Anfang 2025 zu rechnen, und bis die Gebäude bezugsfertig sind, vergehen weitere anderthalb Jahre.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar