In einem Konzeptauto zeigt Daimler, wie Mensch und Maschine zusammenspielen können. Foto: Arnulf /Hettrich via www.imago-images.de

Jahrzehntelang hatten die Autohersteller am Verbrennungsmotor festgehalten – und ihre Modelle auf der IAA mit hübschen Hostessen präsentiert. Nun wollen sie die Politik, die sie lange bekämpft haben, sogar überholen. Im Fokus: Die Umwelt.

München - Wie digital die Autoindustrie werden will, zeigt sich schon bei der Ausstellung der Tickets für die IAA, die große Leistungsschau der Automobilbranche. Wer geimpft ist und nicht am Schalter für die Kontrolle der Coronadokumente Schlange stehen will, lädt vorab einfach den Impfnachweis hoch und hat Sekunden später ein neues Ticket auf dem Smartphone, das auch als Impfnachweis dient.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: