Der Trend zum Homeoffice dürfte auch nach der Coronapandemie anhalten. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Viele Unternehmen wollen auch nach der Coronapandemie auf Homeoffice setzen. Büroflächen dürften dann wegfallen. Dafür wird der Arbeitsplatz zuhause professioneller.

Stuttgart - Die Pandemie hat zu einer massiven Ausweitung des mobilen Arbeitens geführt. Der Trend wird anhalten, auch nach der Pandemie. Darauf deuten die Wünsche der Beschäftigten hin. Einige Unternehmen haben das Homeoffice bereits neu geregelt, andere werden folgen. Durchaus kritisch sehen die Gewerkschaften die Entwicklung. Wo stehen die Unternehmen derzeit? Wir geben einen Überblick.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: