Die Unterkunft in Hofen. Foto:  

In der Flüchtlingsunterkunft in Hofen war eine Hebebühne kaputt. Seit drei Jahren kann nun ein Stockwerk nicht mit Geflüchteten belegt werden.

Die Unterkunft wird von der Arbeitsgemeinschaft für die eine Welt (AGDW) betreut. Derzeit wohnten dort rund 130 Geflüchtete, etwas mehr Männer als Frauen. Seit eineinhalb Monaten seien auch vier Menschen aus der Ukraine dort. In Stuttgart gebe es derzeit 4000 bis 6000 Geflüchtete aus der Ukraine, die in verschiedenen Sammelunterkünften verteilt sind. Zu den größten Gruppen gehören Menschen aus Afghanistan, Nigeria und Syrien.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: