Der Flutmüll in den Schorndorfer Stadtteilen ist weitgehend beseitigt. Foto: 7aktuell.de/Kevin Lermer

Der Großteil des Flutmülls in den Schorndorfer Stadtteilen ist entsorgt. Doch Sorgen bereitet der teils verunreinigte Schlamm – und der liegt ausgerechnet auf Spielplätzen.

Neben der Müllentsorgung der Zentralen Dienste und externer Partner habe die enorme Hilfsbereitschaft der Bürgerschaft dazu beigetragen, dass große Teile der durch die Überflutungen vor einer Woche entstandenen Müllmengen bis zum Ende des Wochenendes beseitigt waren, berichtet die Stadt Schorndorf. „Ich danke allen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sich in dieser anstrengenden Woche engagiert haben“, sagt der Schorndorfer Oberbürgermeister Bernd Hornikel.