Susanne Pill-Hardt (li.) und Ute Weisser vom Paulusstift kassieren gemeinsam mit Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler Ingo Lampert ab. Alexander Stotz vom Kaufhof schaut den Dreien über die Schulter Foto: Janey Schumacher - Janey Schumacher

Jeder Montag bei der Galeria Kaufhof in der Marktstraße ist ab jetzt Mama-Tag. Ein Jahr lang wird von jedem Verkaufsbon wird ein Cent an den Paulusstift in Stuttgart-Ost gespendet.

Bad CannstattSeit dem gestrigen 3. Juni wird künftig jeder Montag bei der Galeria Kaufhof in der Marktstraße zum Mama-Tag. Bundesweit haben Karstadt und Kaufhof die Aktion „Mama ist die Beste“ ausgerufen, im Rahmen derer auch die Cannstatter Filiale eine lokale gemeinnützige Organisation unterstützen will, die sich für die Bedürfnisse von Müttern in Bad Cannstatt engagiert. Ein Jahr lang wird die Aktion laufen und von jedem Verkaufsbon, der an einem Montag generiert wird, wird ein Cent an eine lokale Einrichtung gespendet. Zum Aktionsende im Frühjahr 2020 erfolgt dann die Spendenübergabe an die ausgewählte Partnerorganisation. Aus allen Interessenten wurden den Kaufhof-Kunden zwei lokale Organisationen zur Wahl gestellt. Bis 24. Mai lief in der Kaufhof-Filiale in Bad Cannstatt die Abstimmung. Voting-Gewinner ist das Paulusstift, Sozialdienst katholischer Frauen e. V. mit Sitz im Stuttgarter Osten.

Auch der Cannstatter Bezirksvorsteher Bernd-Marcel Löffler hat sich in den Dienst der guten Sache gestellt und tauschte seinen Schreibtisch im Cannstatter Bezirksrathaus am gestrigen Montag für eine Stunde mit dem Platz an einer Kaufhofkasse, in der Hoffnung, dass in dieser Zeit viele Kunden bei ihm ihren Einkauf bezahlen würden. Durch den Einsatz des Bezirksvorstehers unterstreicht die Cannstatter Kaufhof-Filiale zusätzlich den lokalen Charakter dieser Aktion. Zusätzlich sind an den einzelnen Kassen Spendenboxen platziert, von denen die Kunden gerne und hoffentlich zahlreich Gebrauch machen werden.

„Die Aktion ist eine tolle Möglichkeit, um Müttern hier in Bad Cannstatt etwas zurück zu geben“, sagt Filialgeschäftsführerin Josephine Sarah Mockenhaupt. Wer also in den nächsten 52 Wochen den Montag zu seinem Einkaufstag im Cannstatter Kaufhof macht, tut dies in der Gewissheit, dass sein Kassenbon die Aktion „Mama ist die Beste“ unterstützt, denn Montag ist künftig in der Galeria Kaufhof in Bad Cannstatt immer „Mama-Tag“. (sb)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: