Ein Querschnitt zeigt die Möglichkeiten: Während unten der Verkehr fließt, könnten darüber Tiefgaragen sowie Gewerbe- und Wohnflächen entstehen. Foto: Planungsbüro str.ucture (z)

Stuttgarts Baubürgermeister Peter Pätzold sieht wenig Chance für eine grüne Bebauung über der B 10 zwischen Hedelfingen und Obertürkheim. Eine Machbarkeitsstudie stehe den städtischen Plänen wie dem Kreisverkehr am Hedelfinger Platz oder dem Masterplan Neckar entgegen.

Hedelfingen - Es ist ein interessanter Vorschlag“, sind sich der Grünen-Baubürgermeister Peter Pätzold und seine Parteikollegin, die Landtagsabgeordnete Petra Olschowski, einig, weiter verfolgt wird die Machbarkeitsstudie zur Überdeckelung der B 10 auf Gemarkung Hedelfingen aber nicht. Denn weder das Land als Eigentümer der Bundesstraße, noch die Stadt haben im laufenden Haushalt die nötigen Finanzmittel für weitere Planungen bereit gestellt. Denn vor allem Pätzold sieht „noch einige offene Fragen hinsichtlich der eigenen städtischen Ziele und Planungen“.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: