Wer ist schuld am Herausbrechen der Fassadenteile? Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Wer ist schuld am Schaden am denkmalgeschützten Bonatz-Bau? Diese Frage beschäftigt nun die Ermittler der Staatsanwaltschaft.

Stuttgart - Der Fassadenabsturz am Stuttgarter Hauptbahnhof ist nun auch ein Fall für die Staatsanwaltschaft. „Wir haben Ermittlungen wegen des Verdachts der Baugefährdung aufgenommen“, sagt Melanie Rischke, die Sprecherin der Ermittlungsbehörde. Die Ermittlungen laufen noch gegen unbekannt, weil erst festgestellt werden muss, wer für den entscheidenden Fehler die Verantwortung trägt, der zum Absturz der Muschelkalkquader aus der Fassade des Bonatz-Baus führte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: