Foto: picture alliance / dpa/Ronald Wittek

Der TSV Köngen unterliegt der SG Burlafingen/PSV Ulm mit 17:22

Neu-Ulm - Mit einem Sieg hätten die Württembergliga-Handballerinnen des TSV Köngen mit der SG Burlafingen/PSV Ulm gleichziehen können, stattdessen hat sich für sie die Lage im Abstiegskampf nach der 22:17 (11:6)-Niederlage erneut um einiges verschlechtert. „Alles in allem ist die Situation bescheiden“, sagte Trainer Tim Wagner. „Man sieht, wo nach wie vor die Probleme liegen: Im Angriff, mit 17 Toren kann man kein Spiel gewinnen.“

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch