Dominic Goldbach (links) neben seiner Sabrina Goldbach (ehemals Bitsch) und Patrick Goldbach neben seiner Sabrina Goldbach (ehemals Bacher). Foto: Torsten Streib

Warum bei den Handballerinnen des TV Obertürkheim in dieser Saison zweimal der gleiche Name in der Aufstellung auftaucht.

Auf die Handballerinnen beziehungsweise die Pressewartinnen des TV Obertürkheim ist Verlass. Seit Jahren übermitteln sie termingerecht und regelmäßig ihre Spielberichte. Seit geraumer Zeit scheint sich aber dabei, der Fehlerteufel eingeschlichen zu haben – zumindest kommen Zweifel beim Betrachten der Aufstellung auf. Zu Beginn der Aufzählung taucht der Name Sabrina Goldbach auf – und am Ende wieder: Sabrina Goldbach. Kein Missgeschick der Verfasserinnen, sondern „copy and paste“, zu deutsch: kopieren und einfügen, ist bei dem Namen Sabrina Goldbach durchaus angebracht und sinnvoll. Denn im aktuellen Team des verlustpunktfreien Tabellenführers stehen zwei Spielerinnen, die unabhängig voneinander zurecht behaupten: „Ich bin Sabrina Goldbach.“ Die eine Sabrina Goldbach hütet das TVO-Gehäuse, die andere versucht am Kreis für Tore zu sorgen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: