Nikola Bilyk ist Österreichs Starspieler – obwohl er zum EM-Auftakt gegen Polen nicht seinen besten Tag erwischte, muss Deutschland auf ihn an diesem Sonntag besonders achten. Foto: imago/Luka Stanzl

Rückraumspieler Nikola Bilyk vom THW Kiel ist der Kapitän und Star der österreichischen Handball-Nationalmannschaft – und nach langer Verletzungspause zurück im Team. Ein Mann mit einer besonderen Vita.

Stuttgart - Die EM 2010 im eigenen Land hatte Nikola Bilyk im Alter von 13 Jahren als Bodenwischer erlebt. Ziemlich genau zehn Jahre später schrubbte er nicht mehr das Parkett – da war er schon der Star der österreichischen Handball-Nationalmannschaft bei der nächsten Heim-EM, die Österreich zusammen mit Schweden und Norwegen ausgerichtete. Mit Platz acht gelang Bilyk mit seinem Team 2020 das bisher beste Ergebnis in der Geschichte des österreichischen Männerhandballs.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: