Luis Sommer trifft. Foto: Jörn/ Kehle

Die Abwehr findet keinen Zugriff und lässt gegen Weinsberg 38 Gegentore zu. Hannes Grundler fehlt.

Neuhausen - Die Handballer des TSV Neuhausen haben den Heimauftakt einer ungewöhnlichen Baden-Württemberg-Oberliga-Saison verpatzt. Das Team unterlag dem TSV Weinsberg verdient mit 32:38 (17:22) und hat nun einiges aufzuarbeiten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: