Luis Sommer trifft. Foto: Jörn/ Kehle

Die Abwehr findet keinen Zugriff und lässt gegen Weinsberg 38 Gegentore zu. Hannes Grundler fehlt.

Neuhausen - Die Handballer des TSV Neuhausen haben den Heimauftakt einer ungewöhnlichen Baden-Württemberg-Oberliga-Saison verpatzt. Das Team unterlag dem TSV Weinsberg verdient mit 32:38 (17:22) und hat nun einiges aufzuarbeiten.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch