Wer einen Kürbis vor die Tür stellt, bekommt Besuch – von Zombies, Hexen und Vampiren. Foto: dpa/Fabian Strauch

Der Abend vor Allerheiligen ist für grusligen Schabernack reserviert. Wir zeigen sieben Trends, denen Sie auf Partys und an der Haustüre begegnen könnten: vom roten Anzug über den blutigen Hackfuß bis zum Hausverbot im eigenen Heim.

Stuttgart - Halloween steht vor der Tür – und mit ihm aufgekratzte Kinderhorden, die mit dem Ruf „Süßes! Sonst gibt’s Saures!“ durch die Orte ziehen. Sieben Trends, die ihnen am Abend vor Allerheiligen begegnen könnten.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen