Die Stadt ist ein riesenhaftes Mosaik: Rehberger-Installation am Stuttgarter Kunstmuseum Foto: jse

In Stuttgart begegnen einem viele Kontraste. Spannender ist es, wenn man den Blick darauf richtet, was die Menschen verbindet, meint Jan Sellner.

Das Leben in der Stadt unterscheidet sich vom Leben auf dem Land darin, wie viele Dinge gleichzeitig passieren. Je größer die Stadt, desto mehr spielt sich ab. Gemessen daran hat Stuttgart tatsächlich Großstadtcharakter. Für Bewohner und Besucher ist das bereichernd, weil man seine Schritte hierhin oder dorthin lenken, dieser oder jener Sache Aufmerksamkeit schenken kann. „Das zählt ja zu den Vorzügen der großen Stadt. Es gibt immer hundert Dinge, worüber sich plaudern läßt“, erkannte schon Theodor Fontane.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: