Hunderte von Touren bieten die Veranstalter während des Deutschen Wandertags Anfang August im Remstal. Foto: Bebop Media

Das Remstal wird Anfang August Schauplatz des 121. Deutschen Wandertags. Mehrere Zehntausend Besucher werden erwartet, die auf Schusters Rappen die Wege im Tal und auf den Höhen bewältigen.

Nach der höchsterfolgreichen Remstal-Gartenschau 2019 strebt das Gebiet östlich der Landeshauptstadt sozusagen mit Riesenschritten dem nächsten Topereignis entgegen. Denn eine Attraktion der Superlative mit Gästen aus der gesamten Republik soll er tatsächlich sein: der 121. Deutsche Wandertag in der ersten Augustwoche im Remstal. Zentraler Ausrichtungsort ist Fellbach – die 46 000-Einwohner-Kommune am Fuße des 470 Meter hohen Kappelbergs darf sich deutsche Wandertagshauptstadt 2022 nennen. Erwartet werden mehrere Zehntausend Besucherinnen und Besucher.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: