Seit Oktober 2020 ist das Grand Café Planie am Karlsplatz geschlossen. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Das Aus der Wirte im Grand Café Planie am Karlsplatz in Stuttgart ist strafrechtlich zwar abgeschlossen – dennoch bleiben viele Fragen offen, kommentiert unser Autor Uwe Bogen.

Gute Leistungen in der Küche und im Service reichen schon lange nicht mehr, damit ein Gastronom Erfolg hat im Beruf. Er muss wesentlich mehr können. Von den Wirten wird verlangt, dass sie das Abrechnungssystem mit dem Finanzamt, wo selbst kleine Fehler große Folgen haben können, perfekt beherrschen. Wirte müssen quasi Steuerexperten sein und dabei noch aufpassen, dass sie nicht vom eigenen Personal betrogen werden, das sich Bestellungen womöglich vorbei am Chef bezahlen lässt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: