Zu Beginn der Gleisbauarbeiten mussten zunächst die alten Schienen in der Hedelfinger Straße ausgebaut werden. Die Trasse soll begrünt werden. Foto: /Mathias Kuhn

Seit Anfang Mai wird die Stadtbahntrasse zwischen der Wasenstraße und den Otto-Konz-Brücken erneuert. In dem Zuge werden auch die Haltestellen barrierefrei gestaltet. Ein Busersatzverkehr ist eingerichtet.

Wangen - Die Pendler, die normalerweise mit den Stadtbahnlinien 9 und 13 von der Inselstraße in Richtung Hedelfingen und umgekehrt fahren, beobachten die Fortschritte mit Genugtuung: Seit Anfang Mai wird mit Hochdruck an der Stadtbahntrasse zwischen der Inselstraße und den Otto-Konz-Brücken gearbeitet. Die Stuttgarter Straßenbahnengesellschaft (SSB) fasst dabei mehrere Baumaßnahmen zusammen: Der Oberbau der Gleistrassen muss erneuert, zwei Haltestellen barrierefrei umgestaltet, der Fußgängerübergang an der Eybacher Straße sicherer gebaut und der Gleisbereich zwischen Wangener Marktplatz und Otto-Konz-Brücken begrünt werden. Mehrere Millionen Euro steckt die SSB in die Modernisierung des Streckenbereichs.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar