Martin Röthig, Bernd Pommerening und Sabine Schick-Kurfeß (v.li.). Foto: Bürgerverein Hofen

An der Toilettenanlage in der Ortsmitte von Hofen gibt es jetzt das lebensrettende Gerät bei Herzproblemen.

Große Freude herrscht nun beim Bürgerverein Hofen: „Lange hat es gedauert, doch nun sind alle Hürden erfolgreich genommen und so hat Hofen auf dem Kelterplatz einen öffentlichen Defibrillator hängen“, freut sich die Vorsitzende des Bürgervereins Hofen, Sabine Schick-Kurfeß. Die Box und das Gerät sind rund um die Uhr also 24 Stunden an sieben Tagen die Woche überwacht, sodass bereits das Öffnen der Box gemeldet wird.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: