Ungeimpfte übertragen das Coronavirus viel häufiger als Geimpfte. Foto: 7aktuell.de//Marc Gruber

Eine Modellrechnung zeigt erstmals, wie stark Ungeimpfte das Coronavirus in der vierten Welle weitergeben – und warnt davor, sie radikal auszuschließen.

Stuttgart - Vor allem nicht gegen das Coronavirus Geimpfte tragen zur Ausbreitung der Pandemie bei. Zwischen 84 und 91 Prozent aller Infektionen finden unter Beteiligung Ungeimpfter statt, ergibt die (noch nicht begutachtete) Studie eines Forscherteams um Cornelia Betsch (Uni Erfurt) und Dirk Brockmann (Humboldt-Uni Berlin). Nur in einem Bruchteil aller Fälle steckt ein Geimpfter demnach einen weiteren Geimpften an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: