I n jedem Fall ein Hingucker. Die Bepflanzung rund um das Reiterdenkmal. Foto: /Andreas Rosar/Fotoagentur-Stuttgart

Der Gartenbauverein Bad Cannstatt feiert in diesem Jahr 150-jähriges Bestehen. Sichtbar wird dies durch eine Bepflanzung rund um das Reiterdenkmal vor dem Kursaal. Etwa 4000 Pflanzen bilden Kanne, Vereinsbuchstaben und Jahreszahl.

Bad Cannstatt - Stell dir vor es ist großes Jubiläum und keiner kriegt’s mit. Der Gartenbauverein Bad Cannstatt hingegen, der in diesem Jahr seinen 150. Geburtstag feiert, hat sich etwas einfallen lassen. „Die Bevölkerung soll etwas davon haben“, sagt der Vereinsvorsitzende Wilhelm Bauer. Also wurde die Idee geboren, die Sommerbepflanzung rund um das Reiterdenkmal vor dem Kursaal zu übernehmen. Das Garten-, Friedhofs- und Forstamt (GFF), das für die jahreszeitliche Bepflanzung zuständig ist, wurde kontaktiert. „Wir haben vorgeschlagen, das Wappen des Stadtbezirks, die Kanne, unseren Vereinsnamen und das Gründungsjahr farblich durch Pflanzen darzustellen“, so Bauer. Die vom GFF für den Kurpark zuständige Mitarbeiterin war sehr angetan und leistete in ihrem Amt Überzeugungsarbeit, sodass dieses den Daumen hob und grünes Licht gab.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: