Eine Gehwegnase an der Ecke Kirschenweg/Nähterstraße würde es Fußgängern erleichtern, die Straßenseite zu wechseln. Foto:  

Die Oberen Neckarvororte bewerben sich für Fußverkehrscheck, einem Projekt des Landes. Bei einer Ortsbegehung in Wangen wurden Mängel festgestellt.

Wangen - Wie fußgängerfreundlich ist der Stadtbezirk Wangen? Dies wollten einige WangenerInnen mit Mitgliedern des Vereins „Fuß“ bei einer Ortsbegehung herausfinden. Nach dem zweistündigen Rundgang fiel das Resultat einmütig aus: Es gibt erhebliche Verbesserungsmöglichkeiten. Autoverkehr und Fahrradfahrer haben Vorfahrt – auf jene, die ihre Erledigungen zu Fuß machen oder durch den Ort spazieren wollen, wird wenig Rücksicht genommen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: