Fußgänger sollen bei der Stadtplanung stärker berücksichtigt werden. Foto: dpa/Sebastian Gollnow

Beim Ausbau von Fußwegen stehen die großen Städte in der Region Stuttgart oft noch am Anfang. Aber: der Wille, etwas zu tun, ist überall da.

Stuttgart - Die Bereitschaft der Kommunen, im Fußverkehr aktiv zu werden, ist sehr groß: So lautet das Fazit des baden-württembergischen Verkehrsministeriums. Doch was geschieht konkret in den großen Städten in der Region Stuttgart?

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch