Foto: dpa/Tobias Hase

Nach dem Debakel in Gmünd wollen die Fellbacher Fußballer eine Reaktion zeigen und gegen Hofherrnweiler-Unterrombach Wiedergutmachung betreiben.

Fellbach - Verwunderung allüberall – das rief das Ergebnis des Verbandsligisten SV Fellbach beim Auftritt bei der Normannia Gmünd hervor: Mit einer 0:9-Packung und gesenkten Häuptern schlich das spielende Personal aus Fellbach vom Platz. Verwundert rieben sich die Fans die Augen, als sie das Resultat im Internet oder Zeitung gesehen haben. Ebenso musste SVF-Coach Ioannis Tsapakidis den Kopf über das schütteln, was er vergangenen Samstag sah und was passierte. „Solch eine enorme Pleite habe ich in meinem Fußballerleben noch nie hinnehmen müssen“, so der SVF-Übungsleiter.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: