Der Fellbacher Kapitän Leon Braun erzielte das vorentscheidende 2:0. Foto: Cüneyt Karacuha

Die Verbandsliga-Fußballer des SV Fellbach um ihren Kapitän Leon Braun gewinnen beim SSV Ehingen-Süd völlig verdient mit 3:0. In der Tabelle haben sie sich wieder auf den dritten Rang verbessert.

Die Sorgen waren völlig unbegründet. Obwohl Mario Marinic, Trainer der Verbandsliga-Fußballer des SV Fellbach, und drei weitere Kandidaten am vergangenen Donnerstag ihre praktische Prüfung zum Erwerb der Trainer-B-Lizenz mit den Kickern des SV Fellbach gemacht haben und deshalb ein klassisches Abschlusstraining nicht möglich war, hat sich das Ensemble am Samstag in starker Form präsentiert. Beim SSV Ehingen-Süd, der in der vergangenen Runde immerhin den dritten Platz im Abschlussklassement eingenommen hatte und gegen den die Fellbacher beide Spiele verloren hatten, gewann der SV Fellbach völlig verdient mit 3:0. In der Tabelle verbesserte sich das Team damit wieder auf den dritten Rang.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: