Die Fußballerin Leonie Schetter aus Stetten (rechts) profitiert vor allem von ihrer Schnelligkeit und Wendigkeit. Foto: Markus Friedel

Leonie Schetter aus Stetten will mit der deutschen U-17-Auswahl im Mai in Estland um den Titel des Europameisters mitspielen. Derzeit ist sie bei einem Nationalmannschaftslehrgang in Frankfurt/Main.

Eine Reise ins Baltikum ist grundsätzlich lohnenswert. Auch die 16-jährige Leonie Schetter aus Stetten würde den Nordosten Europas in diesem Jahr gerne noch kennenlernen. Die Nachwuchsfußballerin will im Frühjahr nach Estland – allerdings nicht als Touristin, sondern als Fußballerin.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Inhalte der CZ im Web
  • Unkompliziert kündbar
* anschließend weitere 6 Monate für 7,99 € mtl. und danach 9,99€ mtl.
** anschließend 9,99 € mtl.