Mühlhausens Fabian Rück (rechts) – hier eine Szene aus der Partie gegen Sommerrain – hat den Ball anvisiert. Im vergangenen Spiel hatte er das Spielgerät bis kurz vor dem Abpfiff im Blick und sorgte in der Nachspielzeit für den Siegtreffer. Foto: frog/Holger Strehlow

Der TSV liegt gegen den ASV Botnang bis zur 90 Minute mit 0:1 zurück und feiert doch noch einen 2:1-Sieg.

Mühlhausen - Der TSV Mühlhausen ist am vergangenen Spieltag auf den Spuren von Manchester United gewandelt. So wie die Engländer damals im Champions-League-Finale gegen den FC Bayern München, hat das Team von Spielertrainer Patrick Kessler auch aus einem 0:1-Rückstand zur 90. Minute noch einen 2:1-Sieg gemacht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: