Mann des Tages bei der Spvgg Möhringen: Der Keeper Martin Brodbeck wartete mit zahlreichen Glanzparaden auf und stürzte somit den Gegner TV Echterdingen II von der Tabellenspitze. Foto: Günter Bergmann

Der FSV Waldebene Ost erklimmt vor allem dank seines Toptorjägers die Spitze. Derweil schrumpft die Makedonija-Elf zur Makedonija-Acht und findet im Fasanenhof das bislang verrückteste Spiel dieser Saison statt.

Auch am dritten Saisonspieltag der Staffel 2 haben die Angreifer wie am Fließband getroffen. In den acht Partien fielen insgesamt 48 Tore. Besonders gut dabei war erneut Leon Renner: Der Führende der Schützenliste ballerte seine Mannschaft des FSV Waldebene Stuttgart-Ost mit einem weiteren Viererpack an die Tabellenspitze. Ebenfalls noch ungeschlagen ist der erste Verfolger, der Aufsteiger SV HNK Slaven Stuttgart – dies nach einem verrückten 14-Tore-Spektakel.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: