Das Halbfinale wird ab 21 Uhr auf dem Schlossplatz übertragen. Foto: Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg/Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttg

Wer zieht ins Finale ein? England oder die Niederlande? An diesem Mittwoch steigt das zweite Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland. Auch wenn in Stuttgart kein Spiel mehr stattfindet, das Programm geht weiter. Ein Überblick.

Wer wird der zweite Finalist bei der Fußball-Europameisterschaft 2024 in Deutschland? England oder die Niederlande? Die Entscheidung fällt an diesem Mittwoch, wenn die beiden großen Fußballnationen im zweiten EM-Halbfinale in Dortmund aufeinandertreffen. Anpfiff ist um 21 Uhr. Auch wenn Stuttgart kein Austragungsort mehr ist, gibt es auch am Dienstag und Mittwoch noch ein Programm für die Fans.

Schlossplatz

Auf dem Schlossplatz werden die Pforten um 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist wie immer frei. Ab 19 Uhr stimmen DJs die Besucherinnen und Besucher auf das Halbfinale ein. Dieses wird ab 21 Uhr auf zwei Großbildleinwänden übertragen. Um Mitternacht wird die Fanzone geschlossen.

Marktplatz

Sport und Aktivität steht auf dem Marktplatz im Mittelpunkt. Auf dem Soccer-Court können sich Fans mit anderen messen. Zudem gibt es unter anderem einen Tischkicker und eine Teqballplatte.

Karlsplatz

Das Programm auf dem Karlsplatz startet um 14 Uhr. Abwechselnd zeigen die Künstler Falabares und Miigaa ihr Können. Während Falabares das Publikum mit seinen Seifenblasen begeistert, sorgt Miigaa mit einer Mischung aus Hula-Hoop, Interaktion und Flow Arts für Unterhaltung. Ab 18 Uhr wird es dann musikalisch. Zunächst tritt Breena von 18 bis 19 Uhr mit ruhigen Klängen auf, dann liefert der Songwriter Toni Mogens von 19.30 bis 20.30 Uhr eine Kostprobe ab.

Schillerplatz

Auf dem Schillerplatz kann man sich den ganzen Tag von 12 bis 24 Uhr an verschiedenen Gastronomieständen stärken. Außerdem dürfen Besucherinnen und Besucher den Tischfußball-Weltmeister Chris Marks herausfordern.

Die vier Fanzonen in der Stuttgarter Innenstadt

Programm
Weitere Informationen über das jeweilige Programm an den Tagen und zum Halbfinale Niederlande-England gibt es unter www.uefaeuro2024.stuttgart.de/programm-euro-2024-festival/