Alen Zonic (links) und Türkspor Stuttgart haben nicht nur den Ball, sondern auch den Nichtabstieg wieder voll im Visier. Foto: /Holger Strehlow

Türkspor Stuttgart hat in erster Hälfte außergewöhnlich viele technische Fehler im Spiel, dreht nach der Pause aber mächtig auf. Der TB Untertürkheim ärgert sich so sehr über den Schiedsrichter, dass Trainer Matthias Summer die Ampelkarte sieht.

Die Pflichtaufgaben haben Spitzenreiter TSV Bernhausen, Verfolger Spvgg Cannstatt und der Drittplatzierte Croatia Stuttgart am vergangenen Spieltag erledigt. Immer enger geht es indes im Abstiegskampf zu. Die vor der Winterpause so gut wie abgeschlagene Spvgg Möhringen hat sich durch den neuerlichen Sieg bei der Sportvg Feuerbach ordentlich herangepirscht. Zwar ist das Team von den Fildern immer noch Inhaber der Roten Laterne, doch zum Relegationsplatz fehlen nur noch drei, bis zum Nichtabstiegsplatz sechs Punkte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: