Auch am Sonntag sollen wieder viele Bälle „ins Netz“ gehen. Foto: frog/Holger Strehlow

Nach dem Cannstatter 7:1-Sieg über Ermis gibt der Coach seine Zusage. Türkspor spielt geduldig und siegt beim Schlusslicht.

Sieben auf einen Streich. Kein Problem für das Spitzenduo TSV Bernhausen und Spvgg Cannstatt. Die torhungrigsten Teams haben nach der Saison mit Sicherheit einen mehr als 100-Tore-Sturm. Bei noch fünf ausstehenden Partien traf Spitzenreiter Bernhausen bereits 88 Mal, Verfolger Cannstatt sogar schon 90 Mal.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: