Geht der Ball rein oder nicht? Diese Frage stellten sich die Spieler auch am Nachholspieltag. Foto: Torsten Streib/Torsten Streib

Der Aufwärtstrend des TB Untertürkheim wurde jäh gestoppt und steht wieder auf einem Abstiegsplatz. Der TSV Bernhausen hat das erste Etappenziel erreicht.

Untertürkheim - Der TSV Bernhausen hat etwas geschafft, was bislang wohl selbst dem großen FC Bayern München noch nicht gelungen ist – die Herbstmeisterschaft im meteorologischen Frühling. Der Nachholspieltag vom Wochenende war nämlich gleichbedeutend mit dem letzten Spieltag der Vorrunde. Der Großteil der 16 Teams, außer die SG Untertürkheim und der OFK Beograd Stuttgart – haben also 15 Spiele absolviert. Durch den 3:0-Sieg bei Beograd haben die Bernhäuser die Spvgg Cannstatt von der Spitze abgelöst, sitzen nun mit einem Zähler Vorsprung auf dem Tabellenthron. Bereits fünf Zähler zurück folgen Croatia Stuttgart und Ermis Metanastis Stuttgart. Am Sonntag, 13. März, beginnt die Rückrunde.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: